Katalog

Zurück zum Katalog givve® Card – Sachbezugskarte

givve® Card – Sachbezugskarte

auf Anfrage

  • Erste digitale Sachbezugskarte am Markt, 10 Jahre Erfahrung
  • Jeweils über 500.000 Nutzer, 15.000 Kunden, 260 (Steuerberater-) Partner
  • Ihre Mandanten profitieren von Sonderkonditionen
Kategorien: , ,

Lösungsanbieter fehlt?
Du möchtest, dass deine Lösung hier auch aufgelistet wird oder möchtest einen Lösungsanbieter vorschlagen?

Lösungsanbieter vorschlagen Lösungsanbieter werden

Mit der givve® Card hat givve® den Markt der Motivation und Bindung durch Benefits erfolgreich digitalisiert. Bei der Karte handelt es sich um eine Prepaid Karte, die erfolgreich als Sachbezugskarte oder als Prämie eingesetzt wird. Mit der Karte bezahlen Kartennutzer bargeldlos beim Einkaufen, Essen oder Tanken – deutschlandweit an über 500.000 Mastercard Akzeptanzstellen.

Ein Produkt das überzeugt. Bereits über 260 Partner umfasst das givve® Partnerprogramm, welche täglich daran arbeiten die Digitalisierung in deutschen Unternehmen voranzutreiben. Darunter befinden sich auch zahlreiche Steuerberater-Partner. Sie haben die Möglichkeiten erkannt, welche die givve® Sachbezugskarte Ihnen und Ihren Mandanten bietet.

Vorteile für Sie als Steuerberater:

  • Steigern Sie Ihre Reputation mit einem erprobten und erfolgreichen Produkt
  • Keine Lizenzgebühren
  • Lassen Sie Ihre Mandanten auch preislich von einem speziellen Angebot profitieren
  • Ein exzellenter Support – Denn wir sind immer für unsere Partner da

Vorteile für Ihre Mandanten:

  • Attraktive Sonderkonditionen
  • Schnell und einfach zu implementierendes E-Geld Produkt
  • Sachbezüge flexibel und modern umsetzen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „givve® Card – Sachbezugskarte“

Diskussionen

  • Dieses Thema ist leer.
  • Jaron Heskamp
    Verwalter

      Diskussionen zur “givve® Card”

      #3047
    Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
    • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

    Vorteile

    • Flexibel: Mit der givve® Card haben Unternehmen ein Tool, das sich durch seine vielfältigen Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten ganz nach deren Anforderungen einsetzen lässt und sich auf Wunsch auch äußerlich individuell Ihrem Unternehmen anpasst. Unterschiedliche Sachbezüge (z.B. 44 € und 60€ für persönliche Anlässe) sind frei wählbar und können kombiniert werden, passend für den jeweiligen Einsatzbereich
    • Einfach durch Digitalisierung: Die givve® Card macht es Arbeitgebern leicht, die Attraktivität ihres Unternehmens zu erhöhen. Das gilt sowohl für den Prozess der Einführung der Karte im Unternehmen als auch für die fortlaufende Nutzung der Karte. Alle Prozesse von der Implementierung bis zur Nutzung sind durchgehend digitalisiert und automatisiert.
    • Sicher: Die givve® Card wird vom „Issuer“, der Wirecard Card Solutions Ltd., einer Konzerngesellschaft des Dax Unternehmens, der Wirecard AG, herausgegeben. Die Karte basiert auf dem sogenannten „Mastercard Bin“ und nutzt damit technisch das Zahlungsnetzwerk von Mastercard, jedoch nicht das gesamte Akzeptanznetzwerk. Das Netzwerk ist technisch stark eingeschränkt und schließt einzelne Akzeptanzpartner oder auch ganze Kategorien aus, womit die Karte eine sogenannte Controlled-Loop-Karte ist. Die Wirecard nutzt in der Zahlungsabwicklung als technischen Dienstleister, Global Processing Services Ltd. (GPS). Die givve® Card ist eine Prepaid Karte (Wertguthabenkarte auf Guthabenbasis) mit Gutscheincharakter. Eine Überziehung des Guthabens ist technisch ausgeschlossen. Das Akzeptanznetzwerk beschränkt sich auf die Bundesrepublik Deutschland.
    • Einfach - für Arbeitnehmer: Mit dem givve® Card Portal (Web und App) kann das aktuelle Guthaben jederzeit abgefragt werden. Zusätzlich gibt es eine Übersicht und in der App auch aktive Mitteilungen zu allen getätigten Transaktionen.
    • Einfach - auch für Ihre Mandanten: Das givve® Card Business Portal dient zur Reduzierung Ihres internen Verwaltungsaufwandes. Über das Portal werden Karten bestellt und aufgeladen. Beides ist sowohl händisch im Portal als auch über das Hochladen von Kartenbestell- und Ladelisten möglich

    USP

    • Der richtige Benefit für alle Arbeitnehmer im Unternehmen (nicht nur für Autobesitzer)
    • Alle Tankstellen und nicht nur bestimmte Ketten
    • Das sorgt für Fairness im Unternehmen, denn alle Arbeitnehmer profitieren gleichermaßen egal, ob mit oder ohne Auto
    • Auch in Hinblick auf den Umweltschutz ist es keine gute Wahl das Autofahren explizit zu fördern
    • Deutschlandweit an über 500.000 Mastercard Akzeptanzstellen einsetzbar (nicht nur bei bestimmten Ketten)
    • Kartennutzer haben exklusiv Zugang zu unserem Gutscheinportal mit exklusiven Shopping Angeboten von OTTO, Zalando, IKEA uvw.
    • Alle technischen Voraussetzungen für eine einfache Abwicklung sind gegeben. Weder Sie noch Ihre Mandanten verschwenden Zeit für die Verwaltung
    • Dank individuellem Kartendesign und hochwertigen Kartentypen steigern und unterstreichen Ihre Mandanten die Sichtbarkeit Ihrer Arbeitgebermarke

    Kundenstimmen

    • taxnavigator Steuerberatungsgesellschaft mbH & Co. KG - „Unsere Mandanten, denen wir die givve® Card empfohlen haben, sind sehr zufrieden mit dieser flexiblen, innovativen und rechtssicheren Lösung des steuerfreien Sachbezugs. Als Steuerberater ist es uns wichtig nicht nur Tipps zum Steuersparen geben zu können, sondern auch im Bereich der Mitarbeiterbenefits Kompetenz zu zeigen. Dies wird von unseren Mandanten positiv aufgenommen und zunehmend nachgefragt.“
    • Hornbach - “Die einfache Nutzung der givve® Mastercard für unsere Mitarbeiter und der geringe Verwaltungsaufwand für uns als Arbeitgeber haben uns überzeugt. Daher haben wir uns für givve® als Partner entschieden.”
    • Emma - The Sleep Company - “Bei Emma - The Sleep Company nutzen wir die givve® Card für die Bonusvergabe nach unserem Motto “One Team - One Dream”. Unsere Mitarbeiter freuen sich über das Gehaltsextra und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.”
    X